Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Ergebnisse aus dem Gemeinderat vom 16. Juli 2019

Kombilösung: Hilfsbrücken kommen bald weg

weiter zur Seite Hilfsbrücken kommen bald weg

Hilfsbrücken kommen bald weg

In etwas mehr als zwei Wochen kommen die beiden Hilfs­brücken wieder weg, die derzeit noch die Baugrube in der Kriegs­straße unter dem Mendels­sohn­platz überspan­nen und den Stadtbahn- und Straßen­bahn­ver­kehr ...

In etwas mehr als zwei Wochen kommen die beiden Hilfs­brücken wieder weg, die derzeit noch die Baugrube in der Kriegs­straße unter dem Mendels­sohn­platz überspan­nen und den Stadtbahn- und Straßen­bahn­ver­kehr in der Rüppurrer Straße ermög­li­chen.

weiter zur Seite Hilfsbrücken kommen bald weg

Karlsruhe hat eine Sonderrolle

weiter zur Seite Karlsruhe hat eine Sonderrolle

Karlsruhe hat eine Sonderrolle

Trotz der Zuwan­de­rung mehrheit­lich jüngerer Menschen stellt die Alterung der Gesell­schaft auch die Region zwischen Bühl und Waghäusel vor besondere Heraus­for­de­run­gen. Anhand von ...

Trotz der Zuwan­de­rung mehrheit­lich jüngerer Menschen stellt die Alterung der Gesell­schaft auch die Region zwischen Bühl und Waghäusel vor besondere Heraus­for­de­run­gen. Anhand von Daten der aktuellen Bevöl­ke­rungs­vor­aus­rech­nung des Statis­ti­schen Landesamts Baden-Württem­berg (StaLa) infor­mierte sich der Planungs­aus­schuss des Regio­nal­ver­bands Mittlerer Oberrhein vor Kurzem über die Alter­ss­truk­tur bis zum Jahr 2035.

weiter zur Seite Karlsruhe hat eine Sonderrolle

Weniger Emissionen, gute Wärme

weiter zur Seite Weniger Emissionen, gute Wärme

Weniger Emissionen, gute Wärme

Auf der bereits 1998 als Haus- und Sperr­müll­ab­lage einge­stell­ten Deponie Ost treten noch immer Gase aus, die nun dank eines städti­schen Projekts eingedämmt und verwertet werden können ...

Auf der bereits 1998 als Haus- und Sperr­müll­ab­lage einge­stell­ten Deponie Ost treten noch immer Gase aus, die nun dank eines städti­schen Projekts eingedämmt und verwertet werden können. Diesen Umwelt und Ozonschicht entlas­ten­den Erfolg ermög­lichte auch das fördernde Bundesum­welt­mi­nis­te­rium.

weiter zur Seite Weniger Emissionen, gute Wärme

Reinhold-Frank-Vorlesung am 18. Juli in Stadtkirche verlegt

Die Reinhold-Frank-Vorlesung am Donnerstag, 18. Juli, 18.30 Uhr, wird wegen der großen Nachfrage nach Karten vom Bürgersaal des Rathauses in die Evangelische Stadtkirche, die deutlich mehr Platz bietet, verlegt. Denn viele Bürgerinnen und Bürger waren enttäuscht, weil die Karten für die Veranstaltung mit dem Juristen, Journalisten und Autor Heribert Prantl sehr schnell vergriffen waren.

weiterzum Artikel Reinhold-Frank-Vorlesung am 18. Juli in Stadtkirche verlegt

 
 
 

Karlsruhe - Innovativ und quervernetzt